Nutzer von Android TV und Chromecast können auf eine sehr große Auswahl von Streamingdiensten zugreifen, die mit monatlichen Abos eine endlose Flut an Inhalten auf den Fernseher bringen. Für gute Unterhaltung muss man aber nicht immer bezahlen, sondern kann auch auf werbefinanzierte Plattformen setzen, von denen wir euch erst kürzlich einige Beispiele vorgestellt haben. Nun hat Pluto TV bekannt gegeben, in den nächsten Tagen gleich sechs neue Kanäle für die Weihnachtszeit zu starten.
Die Fotoplattform Google Fotos bietet schon seit langer Zeit die Möglichkeit, ein Fotobuch zu erstellen, dieses mit den eigenen Bildern zu versehen und direkt aus dem Assistant heraus zu bestellen. Pünktlich zum Start der Geschenke-Saison und rund um den Black Friday wurde nun eine neue Aktion gestartet, die für manch einen sehr interessante könnte: In dieser Woche fallen keine Versandkosten für Fotobücher an.
Der Google Assistant erhält in diesen Tagen nicht nur viele neue Features rund um das Smart Home, sondern auch eine höhere Verbreitung auf noch mehr Geräten. Wie nun bekannt wurde, wird der Google Assistant im Laufe der nächsten Monate auf den ersten Smart TVs aus dem Hause Samsung ankommen und das bereits bestehende Duo aus Sprachassistenten erweitern. Doch Google möchte noch mehr.
Google hat kürzlich die neuen Tab-Gruppen im Chrome-Browser eingeführt, mit denen für Ordnung in der Tableiste gesorgt werden soll. Nach einer sehr langen Testphase lässt sich diese neue Gruppierung endlich von allen Nutzern verwenden, aber nur die wenigsten dürften sie bisher genutzt haben bzw. deren Stärken kennen. Wir zeigen euch, wie ihr mit den Tab-Gruppen für Ordnung im Chrome-Browser sorgen könnt.
Es ist noch zu früh, um zu behaupten, dass Android 12 vor der Tür steht, aber in diesen Tagen häufen sich die Meldungen rund um das neue Betriebssystem, das Google-intern wohl schon auf der ersten Zielgeraden ist. Nun wurde bekannt, dass das Betriebssystem eine sehr große Veränderung im Hintergrund bringen wird, die noch eine große Relevanz bekommen dürfte: Die Android Runtime soll über die Play Services aktualisiert werden.
Google und Huawei gehen bereits seit Frühjahr 2019 getrennte Wege und haben gezwungenermaßen jegliche Zusammenarbeit, vor allem im Bereich Android, eingestellt. Bisher konnten sich Nutzer durch die nachträgliche Installation der Google-Dienste behelfen, aber das scheint nun nicht mehr so einfach möglich zu sein. Wie mehrere Nutzer berichten, lassen sich die neuen Versionen der Google-Apps nicht mehr auf Huawei-Smartphones installieren.
Googles Spieleplattform Stadia hat gerade erst den ersten Geburtstag gefeiert und anlässlich dessen nicht nur Starterpakete, sondern auch mehrmonatige Abos verschenkt. Auch an der Spielefront soll in den kommenden Jahren sehr viel weitergehen, wie das Unternehmen nun mehr oder weniger offiziell in einem Interview angekündigt hat. Derzeit sollen sich nicht weniger als 400 neue Spiele in der Pipeline befinden.
Google wird mit dem kommenden Betriebssystem Android 12 wieder viele neue Features und aktuelle Technologien einführen, die die Plattform in allen Bereichen voranbringen sollen. In einer Reihe von Commits wurde nun eine sehr grundlegende Änderung rund um die populären Emojis entdeckt, die künftig häufiger und sehr viel einfacher aktualisiert werden könnten. Genauso wie viele Schriftarten sollen sie aus dem Betriebssystem herausgelöst werden.
Google hat der Fitnessplattform Google Fit sowohl auf dem Smartphone als auch auf der Smartwatch eine ganze Reihe von neuen Funktionen spendiert, die wir euch bereits vorgestellt haben und mittlerweile bei allen Nutzern angekommen sein sollten. Nun hat das Wear OS-Team diese Neuerungen noch einmal konkretisiert und zeigt alle neuen Features sowie die angepassten Oberflächen in einer langen Ankündigung.
Bei Amazon ist die Amazon Black Friday Woche in vollem Gange, bei der sich zahlreiche Schnäppchen machen lassen. Natürlich sind auch die Amazon-eigenen Geräte wie die Echo Smart Speaker & Smart Displays, das gesamte Fire TV-Portfolio sowie die Kindle-Tablets stark reduziert. Außerdem wurde die Bundle-Aktion nachgebessert, sodass ihr nun den Echo Dot Smart Speaker Gratis erhaltet - und sogar noch Geld zurück erhaltet. Wir zeigen euch alle interessanten Aktionen und verlinken die Anleitungen zur Installation der Google-Dienste.